TAR

Die Serie:

Diese Geschichte spielt in Mitteleuropa vor 20000 Jahren.
Tar ist der einzige Überlebende seines kleinen Volkes, das durch Hunger, Kälte und eine böse Krankheit ausgestorben ist. Nur ihm erlaubte die geheime Kraft, weiter zu leben.
Es handelt sich hier um eine fiktive Geschichte, die aber dennoch einen Einblick in die Lebensweise dieser Zeit geben soll.

Die Daten:
  • Text und Zeichnungen: Albert Völkl
  • Genre: Urzeit
  • Erscheinungsdatum: Dezember 2010 - September 2014
  • Erscheinungsweise: abgeschlossen
  • Format: Heft Piccolo-Format (17,0 x 7,8 cm)
  • Farbcover, Innenteil s/w
  • Seitenzahl: 36 Seiten
  • Preis: 3,90 Euro pro Heft
  • Bisher erschienen: Nr. 1-8 (komplett)

Backlist:

Folgende Nummern sind noch lieferbar zum Preis von je 3,90 €.
  • Nr. 1: Tödlicher Sumpf
  • Nr. 2: Die Bilderhöhle
  • Nr. 3: Das Nebeltal
  • Nr. 4: Die Bärenhöhle
  • Nr. 5: Feuer
  • Nr. 6: Die neue Welt
  • Nr. 7: Das Opfer
  • Nr. 8: Der Aufbruch


Kennst du die anderen Serien von Albert Völkl schon?
ARIM
BERÜHMTE INDIANER
DIETRICH
HAGEN von Tronje
HISTORISCHE BILDERGESCHICHTEN
MÄRCHEN & SAGEN
RAPUNZEL
VEIT

pfeil   Nach Oben

pfeil   ZURÜCK ZUM VERLAGSPROGRAMM
      

pfeil   ZUR TAR-BILDERGALERIE
pfeil   ZUM BERICHT über ALBERT VÖLKL

TAR Nr. 1

TAR Nr. 1 Tar © Albert Völkl / Wildfeuer Verlag

Stand: 23.05.2018          © Wildfeuer Verlag • Schrönghamer-Heimdal-Weg 1 • 94261 Kirchdorf