LEDERSTRUMPF

Die Serie:

Fast jeder kennt den Namen "Lederstrumpf", dessen Romane James Fenimore Cooper zwischen 1823 und 1841 geschrieben hat. Hier wird die Geschichte des Waldläufers Nathaniel "Nat" Bumppo (= Wildtöter, Falkenauge, Lederstrumpf) erzählt, der im 18. Jahrhundert in den englischen Kolonien Nordamerikas in das Gebiet der Indianer eindrang. Die Lederstrumpferzählungen umfassen die Werke: "Der Wildtöter" (spielt im Jahr 1740, als es die USA noch längst nicht gab), "Der Letzte Mohikaner" (spielt einige Jahre später als zwischen Frankreich und England ein Krieg um die Kolonien in Nordamerika tobt), "Der Pfadfinder"(spielt am Ontariosee in Kanada), "Die Ansiedler" (spielt einige Jahre nach dem Amerikanischem Unabhängigkeits-krieg) und "Die Prärie" (spielt im Jahr 1804 und der mittlerweile 80-jährige Natty Bumppo begleitet einen Siedlertreck durch die Weiten der USA).
Lasst euch diese spannenden Abenteuer, die um 1740 in Nordamerika spielen, als zwischen Frankreich und England ein Krieg um die Kolonien tobt, nicht entgehen und bestellt noch heute diese Piccoloausgabe beim Herausgeber.

Die Daten:
  • Zeichnungen: Albert Völkl
  • Genre: Western
  • Erscheinungsdatum: September 2019 - Serie erscheint noch
  • Erscheinungsweise: unregelmäßig
  • Format: Heft Piccolo-Format (17,0 x 7,8 cm)
  • Farbcover, Innenteil s/w
  • Seitenzahl: 36 Seiten
  • Preis: 4,90 Euro pro Heft
  • Bisher erschienen: Nr. 1

Backlist:

Folgende Nummern sind noch lieferbar zum Preis von je 4,90 €.
  • Nr. 1: Wildtöter


Kennst du die anderen Serien von Albert Völkl schon?
ARIM
BERÜHMTE INDIANER
DER RITTER VON RODENSTEIN
DIETRICH
HAGEN von Tronje
HISTORISCHE BILDERGESCHICHTEN
MÄRCHEN & SAGEN
RAPUNZEL
TAR
VEIT

pfeil   Nach Oben

pfeil   ZURÜCK ZUM VERLAGSPROGRAMM
      

pfeil   ZUM BERICHT über ALBERT VÖLKL

LEDERSTRUMPF Nr. 1 (Neu im September 2019)

lederstrumpf Nr. 1
Lederstrumpf © Albert Völkl / Wildfeuer Verlag

Stand: 21.10.2019          © Wildfeuer Verlag • Schrönghamer-Heimdal-Weg 1 • 94261 Kirchdorf