DARG


Neue Ritter-Serie von Johannes Günther!

Die Handlung von DARG spielt im frühen Mittelalter um das Jahr 1243 herum in den Böhmischen Gebieten von Königsberg. Damit ist sie historisch fest eingebettet in die Zeit, in welcher der Herzog von Österreich, Ottokar Premysl, zum König Ottokar der II. von Böhmen gekrönt wurde (1253 − 1269). In dieser Zeit kamen deutsch-germanische Siedler und Bergleute in die böhmischen Gebiete, wo sie sich sesshaft machten. Durch ihre Hochzeiten mit böhmischen Fürstenhäusern siedelte sich auch das Geschlecht derer von Falkenstein in diesem Gebiet an.
Ungewöhnlich für neue Serien beginnt die Handlung mit der Kindheit des Darg von Falkenstein. Diese wird in den ersten acht Heften erzählt, in welchen der Held eine eher untergeordnete Rolle spielt, aber die wichtigsten Elemente für die zukünftige Handlung angelegt werden. Danach gibt es einen Zeitsprung, aber dazu soll an dieser Stelle noch nichts verraten werden.
In den ersten drei Heften passieren einschneidende Dinge, die das Leben des jungen Darg total verändern. Er wächst auf in einer Zeit, in der es immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen oder Kleinkriegen zwischen polnischen Banden und organisierte Gruppen von Deserteuren und Raubrittern kommt. Brandschatzungen, Plünderungen oder Lösegelderpressungen stehen auf der Tagesordnung. Wenn Adlige diese Gebiete durchqueren wollten, ist es nicht überraschend, dass ihr letztes Stündlein geschlagen hat, wenn sie die Forderungen der Raubritter nicht erfüllen wollten.
Heft Nr. 1 setzt ein, als Arthur von Falkenstein, der Vater von Darg, mit seiner Familie von einem Besuch von Graf Erwin von Hoheneck zurückkehrt. Als er sich auf seinem Rückweg für eine Abkürzung durch das Höllental entscheidet, nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Die Geschichte des jungen Darg beginnt hier! Jetzt einsteigen mit einem Abo!

Kennt Ihr die anderen Johannes Günther Comics schon?
DIE ARKUSSÖHNE

pfeil   ZURÜCK ZUR DARG-SERIE

pfeil   Nach Oben

Darg © Johannes Günter / Wildfeuer Comics
      

Familie Falkenstein

Familie Falkenstein
Die Personen der ersten beiden Hefte

Der Zeichner Johannes Günther

Johannes Günther
Neben dem Zeichnen die große Leidenschaft: Kakteen


Stand: 23.05.2018          © Wildfeuer Verlag • Schrönghamer-Heimdal-Weg 1 • 94261 Kirchdorf