BOA: Sohn der Sümpfe

Die Serie:

Seit Mai 2009 wird ein echter Klassiker unter den Fan-Piccolos fortgesetzt.
Die Serie BOA erschien von September 1986 bis Mai 1998. Die ersten 18 Hefte erschienen im Dargatz-Verlag, die folgenden Nummern im Eigenverlag bis zur Nr. 23. Danach wurden die Abenteuer des Sohnes der Sümpfe im Kleinbandformat fortgesetzt.
Nun ist die Kult-Serie von Klaus Grobys mit gleich vier neuen Nummern wieder zurück.

Die Daten:
  • Text und Zeichnungen: Klaus Grobys
  • Genre: Fantasy/Abenteuer
  • Erscheinungsdatum: Mai 2009
  • Erscheinungsweise: abgeschlossen
  • Format: Heft Piccolo-Format (17,0 x 7,8 cm)
  • Farbcover, Innenteil s/w
  • Seitenzahl: 36 Seiten
  • Preis: 3,90 Euro pro Heft
  • Im Wildfeuer Verlag erschienen: Nr. 24-27

Backlist:

Folgende Nummern sind noch lieferbar zum Preis von je 3,90 €.
  • Nr. 24: Rücksturz zur Erde
  • Nr. 25: Kachinas?
  • Nr. 26: Die tote Stadt
  • Nr. 27: Berg der Paviane
Die Serie wird von Klaus Grobys weitergeführt, inzwischen gibt es schon 42 Piccolos. Alle weiteren Hefte können direkt bei Klaus Grobys bestellt werden.


Kennst du die anderen Serien von Klaus Grobys schon?
ABANUK
Kiosk - Wundertüten-Bildserie Nr. 8

pfeil   ZURÜCK ZUM VERLAGSPROGRAMM
      

pfeil   ZUR BOA-BILDERGALERIE

BOA Nr. 24

BOA Nr. 24
Boa © Klaus Grobys / Wildfeuer Verlag

Stand: 23.05.2018          © Wildfeuer Verlag • Schrönghamer-Heimdal-Weg 1 • 94261 Kirchdorf